SCROLL

Sommerurlaub am Zeller See

Fragen Sie sich warum Sie in Zell am See Urlaub machen sollten? Wir können Ihnen 1000 gute Gründe nennen. Denken Sie an die herrliche Lage zwischen dem Gletscher Kitzsteinhorn, dem Hausberg der Schmittenhöhe und dem Zeller Sie direkt vor der Türe. Was man da im Sommer alles machen kann fragen Sie sich? Das erzählen wir Ihnen gerne!

Gründe für einen Urlaub im GRAND HOTEL ZELL AM SEE

Genießen Sie einen imperialen Urlaub

Sie suchen ein Hotel mit Charme & Geschichte, eine Hotellegende sozusagen? Dann sind Sie im GRAND HOTEL ZELL AM SEE genau richtig. Schon zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie war das GRAND HOTEL ZELL AM SEE als Luxusdomizil bekannt und u.a. auch ein Filmstar. Drei Jahrhunderte prägen die Geschichte des Hotels denn 1896 wurde der erste Meilenstein für das GRAND HOTEL gesetzt. Das Hotel ist geprägt von dem imperialen Stil. In der Imperial Café-Bar, der Seebar und in den Hotelzimmern findet man heute noch die kaiserlich-königliche Eleganz aus der k.u.k. Monarchie.

Der Start in den Tag mit einem Frühstück am Zimmerbalkon

Beginnen Sie Ihren Urlaubstag mit einem ausgedehnten Frühstück auf Ihrem Zimmerbalkon. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie den herrlichen Ausblick auf den See und die umliegenden Berge. Wählen Sie aus unserem reichhaltigen Frühstückssortiment und teilen Sie unseren Mitarbeitern mit, wann Sie Ihr Frühstück gerne serviert bekommen möchten. Aber das war noch nicht alles denn auch Ihr Mittagessen und das Abendessen können Sie auf der Terrasse direkt am See einnehmen.

Stornobedingungen:
Juni 2020: bis 3 Tage vor Anreise kostenlos
Juli & August bis 06.09.2020: bis 7 Tage vor Anreise kostenlos

Wellnessangebot direkt am See

Wellness, Wasser, Spa und Spass. Wellness und Spa im GRAND HOTEL ZELL AM SEE heißt doppelt entspannen. Denn es warten zwei getrennte Spa Bereiche auf Sie. See- und Bergblick geben sich die Hand und vereinen zwei Seiten derselben Medaille: den Blick auf das Wesentliche. Der Classic Spa mit direktem Seezugang befindet sich im Imperialflügel und verwöhnt mit Hallenbad, Whirlpool, Saunen und einem Ruhe- und Fitnessraum sowie mit direktem Seezugang. Der GRANDSPA über den Dächern von Zell am See empfängt Sie mit ausgesuchten Wellnessbehandlungen aus aller Welt. Außerdem entspannen Sie in der geschmackvoll eingerichteten Wellness- und Saunalandschaft sowie auf der Terrasse mit herrlichem See- und Bergblick. Gönnen Sie sich etwas Besonderes.

Gaumenfreuden auf höchstem Niveau

Genießen Sie feine, regionale Delikatessen mit atemberaubendem Blick auf die majestätischen Berggipfel und den glasklaren Zeller See, der sich unmittelbar vor dem GRAND HOTEL ZELL AM SEE erstreckt. Am Abend verwöhnen wir Sie gerne mit unserer Gourmet-Halbpension: Wählen Sie aus einem exklusiven Vier-Gänge-Menü und stellen Sie sich Ihr Menü á la carte individuell aus zwölf verschiedenen Gerichten von den drei unterschiedlichen Menülinien zusammen: wir verwöhnen Sie mit der klassische GRAND-HOTEL-Küche mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten, der vegetarische Küchenlinie und der leichten und gesunden Küchenlinie "Health Cusine". Nach dem Abendessen können Sie Ihren Urlaubstag auf der Seebarterrasse mit einem Cocktail ausklingen lassen.

Die Vielfalt zwischen Gletscher, Berg & See

Was Sie in Zell am See - Kaprun erwartet? Das Bergstädchen Zell am See - Kaprun liegt im Herzen des Pinzgaus wo das kristallklare Wasser des Zeller Sees auf das glitzernde Eis des Gletschers trifft. Wo die Erlebniswelt so facettenreich ist, wie die Natur selbst. Von Surfen, Bootfahren und Schwimmen über Golfen, Mountainbiken, Wandern und Klettern bis hin zum Skifahren im Sommer hält die Region unzählige reizvolle Angebote für Ihren exklusiven Urlaub bereit. Das Salzburger Land ist zum Greifen nah. Zell am See ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Region in seiner ursprünglichen Schönheit zu entdecken.

Exclusive Naturschönheit

Wasser ist Leben und Zell am See lebt. Der viereinhalb Quadratkilometer große Zeller See hat Trinkwasser-Qualität und bietet den Badespaß in allen Facetten mitten in einer malerischen Alpenkulisse. Man kann schwimmen, tauchen und Fische fangen. Sein Wasser trägt nicht nur Segler, und Windsurfer sondern auch Enten, Schwäne oder genussvolle Faulenzer auf Luftmatratzen und glitzert dabei türkisfarben in der Sonne.

In alpiner Ruhe

Wassersport am Zeller See

Auf und unmittelbar um den königlich blauen See warten unzählige Sportmöglichkeiten. Probieren Sie sich im Trendsport Stand-up-Paddeling oder borgen Sie sich ein Boot für einen exklusiven romantischen Bootsausflug zu zweit aus. Nutzen Sie die Windböen und segeln Sie über den Zeller See oder leihen Sie sich ein Windsurf-Board aus und gleiten Sie entlang der imposanten Bergkulisse über das Wasser.

Rundfahrt am Zeller See

Panoramafahrten am See

Erleben Sie die kraftvolle Natur und die malerische Kulisse des Bergstädtchens Zell am See während einer Rundfahrt am Zeller See. Das großzügige Sonnendeck lockt mit einer fabelhaften Aussicht auf die Spitze des Großglockners, die glänzenden Gipfel des Kitzsteinhorn-Gletschers und den Zeller Hausberg, die Schmittenhöhe. Auch für das leibliche Wohl an Board ist ausreichend gesorgt. Wählen Sie aus erfrischenden Getränken, erlesenen Weinen, Kaffeespezialitäten und regionalen Schmankerln aus der Schiffsküche.

Bergluft einatmen

Radeln & biken

Die Salzburger Region Pinzgau gilt österreichweit als herausragendes Zweirad-Revier und bietet Rad-Touren für die ganze Familie: Rund 500 Radkilometer durch Städtchen und Dörfer, auf Berge und entlang von Flussufern in der Ebene lassen das Fahrrad heiß laufen - oder ganz entspannt beim Picknick am Apfelbaum lehnen. Citybikes & Mountainbikes können Sie im GRAND HOTEL ZELL AM SEE  ausleihen.

Biketour um den Zeller See

Radtour um den Zeller See

Tourdaten: 11km, 40hm, ca. 40 Minuten
Radtour möglich mit E-Bike, Citybike & Mountainbike

Ausgangspunkt dieser Radtour ist das GRAND HOTEL ZELL AM SEE. Von hier aus geht es entlang der Seeuferstraße in Richtung Nordufer. Beim Nordufer können Sie zum Beispiel beim Schloß Prielau den Gastgarten und die Natur genießen. Zurück beim See führt der Radweg nach Thumersbach und von dort aus weiter bis zum Naturschutzgebiet beim "Haus Gabi". Wenn Sie Ihre Badesachen eingepackt haben, können Sie sich beim "Haus Gabi" eine Abkühlung im See gönnen und ein Eis genießen. Weiter geht die Fahrt durch das Naturschutzgebiet wieder zurück nach Zell am See zum GRAND HOTEL ZELL AM SEE.

Biketour zur Enzianhütte

Radtour zur Enzianhütte mit Einkehrmöglichkeit

Tourdaten: 13km, 557hm, ca. 2,5h
Radtour möglich mit E-Bike und Mountainbike

Von Zell am See geht es mit dem Bike um den See nach Thumersbach und von dort aus in Richtung Talschluss bis Waldheim zum Eisenschranken. Von nun an geht es 5 Kehren bergauf bis zur Abzweigung Enzianhütte. Ab dieser Abzweigung geht es noch einmal 3 Kehren weiter bis Sie zur Enzianhütte gelangen. Oben angekommen können Sie auf der Terrasse vor der Hütte entspannen und einen hausgemachten Apfelstrudel genießen. Um wieder zurück ins Tal zu gelangen können Sie nun auch den Erlbergweg nehmen welcher Sie zurück nach Thumersbach bringt.

Biketour zum Hundstein

Radtour über die Enzianhütte bis zum Hundstein (2.117m)

Tourdaten: 15km, 1.340hm, ca. 3,5h
Radtour möglich mit E-Bike und Mountainbike

Wie Tour startet wieder auf der Esplanade beim GRAND HOTEL ZELL AM SEE und verläuft bis zur Enzianhütte gleich wie die vorherig beschiebene Tour (Biketour zur Enzianhütte). Vielleicht kehren Sie zu einem Frühstück bei der Enzianhütte ein und stärken sich vor der Weiterfahrt auf der Terrasse. Hinter der Enzianhütte gehts dann weiter auf der Forststraßen Richtung Moosalm und Hundstein. Das letzte Stück ist ein Singletrail. Die ersten ca. 300m sind gut befahrbar und die letzten 700m bis zum Statzerhaus sind dann anspruchsvoller (im Frühsommer sind durchaus Schneefelder über den Weg möglich, dementsprechend kann es vorkommen, dass das Fahrrad geschoben werden muss).

Oben angekommen lädt das Statzerhaus zu einem zünftigen Mittagessen (beachten Sie die Öffnungszeiten).

Ihre GRAND Bike-Vorteile

  • Kostenloser Verleih von Fahrrädern an Kinder & Erwachsene
  • Kostenloser Verleih von Kinderhelmen und Kinderfahrradsitzen
  • Abgeschlossener Fahrradkeller
  • Radler-Luchpaket für Ihren Ausflug
  • Kostenlose regionale Fahrrad-Wanderkarten
  • Kooperation mit professionellem Bikeshop bei Reparaturbedarf
  • Inhouse-Wäscheservice

Wanderurlaub in Zell am See-Kaprun

Kaum anderswo findet sich ein vergleichbares Panorama wie bei Bergtouren auf Kitzsteinhorn, Schmittenhöhe oder Maiskogel: Dreißig Dreitausender ringsherum und atemberaubende Aussichten! Insgesamt 83 Wanderrouten führen in die Region Zell am See-Kaprun gemütlich oder flott über Stock und Stein. Wer Flora & Fauna ganz genau kennenlernen will, lässt sich von Guides begleiten.

Unsere Tourenvorschläge:

3 Gipfel Wanderung

3 Gipfel Rundwanderung:
Thumersbach, Schwalbenwand, Schönwieskopf, Hundstein, Thumersbach

Tourendaten: 22km, 2.118hm, Dauer ca. 8h
Nehmen Sie Ihren Fotoapparat mit und fangen Sie die wunderschöne Natur von der Region Zell am See-Kaprun mit nach Hause.

Vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE geht es mit dem Auto bis zum Tourenski-Parkplatz in Thumersbach (Ortsteil von Zell am See). Anreise bis zum Startpunkt der Rundwanderung vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE ca. 7min.

Am Parkplatz in Thumersbach angekommen startet die Wanderung zum Gasthof Mitterberg direkt oberhalb des Parkplatzes. In ca. 45min erreichen Sie entlang der Straße den Gasthof. Alternativ dazu können Sie auch bis zum Gasthof Mitterberg mit dem Auto fahren. Oberhalb des Gasthofes befinden sich gebührenpflichtige Parkplätze. (Allerdings müssten Sie sich dann nach der Rundwanderung die in Thumersbach beim Tourenski-Parpklatz endet wieder zum Gasthof Mitterberg bringen lassen zur Abholung Ihres Autos).

Ab dem Gasthof Mitterberg geht es über einen Forstweg durch das herrliche Waldgebiet zur Schützingalm (teilweise bewirtschaftet). Von der Schützingalm wandert man über einen Steg bis zum Gipfelkreuz der Schwalbenwand (1.895m).

Ausgehend von der Schwalbenwand geht es über den Grat zum Schönwieskopf (1.994m) dem nächsten Gipfel bei dieser Rundwanderung und von dort aus weiter zum 3. Gipfel den Hundstein (2.017m). Oben angekommen gibt es die Möglichkeit im Statzerhaus einzukehren (Öffnungszeiten beachten).

Vom Statzerhaus gehts weiter zur Enzianhütte in Thumersbach wo Sie sich auf einen hausgemachten Apfelstrudel oder eine leckere Jause freuen dürfen. Unterhalb der Enzianhütte liegt Thumersbach wo Sie auch wieder Ihr Auto vorfinden.

Eine wunderschöne Wanderung mit herrlichen Ausblicken über die Region Zell am See - Kaprun.

Wanderung zum Plettsaukopf (Speicherteich)

Wanderung zum Plettsaukopf
Geeignet auch als Familienwanderung oder für ein romantisches Picknick

Tourendaten: 486hm, Dauer ca. 1h
Genießen Sie Zell am See von oben, kehren Sie unterwegs ein und lassen Sie sich verwöhnen.

Vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE gehts zu Fuß zum CityXpress und von dort aus weiter durch den Wald zur Ebenbergalm. Die Ebenbergalm, mit fantastischer Aussicht über Zell am See, erreichen Sie in ca. 30 Minuten. Schon hier können Sie sich das erste Mal kulinarisch verwöhnen lassen. (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Hütte).

Von der Ebenbergalm geht es weiter zum Plettsaukopf und Speicherteich. Der Speicherteich ist der größte der 4 Seen auf der Schmittenhöhe und bietet neben einer Bademöglichkeit mit Blick auf Zell am See auch einen kleinen Kinderspielplatz. Außerdem eignet sich diese Wanderung für ein herrliches Picknick direkt am See denn gemütliche Sitzmöglichkeiten am See laden zum Verweilen ein.

Unweit vom Speicherteich (ca. 50hm) befindet sich der Berggasthof Mittelstation mit einer weiteren Einkehrmöglichkeit.

Wer nicht wandern möchte, kann auch mit der Bahn direkt zur Mittelstation fahren (Abfahrt CityXpress) und von der Mittelstation aus direkt zum Speicherteich Plettsaukopf wandern (ca. 50hm & 10 Minuten Gehzeit).

Wanderung: 3 Brüder

3 Brüder: 3 Gipfeltour
Herrliche aber auch anspruchsvolle Wanderung
(Trittsicherheit & Schwindelfreiheit erforderlich)

Tourendaten: 11km, 1.295hm, Dauer ca. 6h
Eine wunderschöne Tour von Gipfel zu Gipfel mit traumhaftem Ausblick ins Salzachtal in Richtung Hohe Tauern und bis zum Steinernen Meer.

Mit dem Auto geht es vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE bis nach Bruck. Oberhalb des  Feriendorfes Oberreit befindet sich ein Parkplatz vor der Schranke auf 1.160m Seehöhe (Anfahrt vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE ca. 15min.). Von dort geht es zu Fuß über einen Forstweg weiter bis zur Gabelung zur Heubergalm oder Erlhofalm. Beide Wege sind möglich. (Beachten Sie im die Öffnungszeiten der Almen.)

Wählt man den Weg zur Erlhofalm so kann man hinter der Erlhofalm bereits die Nordflanke der 3 Brüder erkennen. Über einen kleinen Bach geht es hinauf über Geröllfelder und in einer steilen Rinne zum Sattel zwischen dem Breit- und Schaflkopf. Am Sattel nach links kommt man zum Gipfel des hohen Breitkopf (2.220m). Nach der Wanderung zum Breitkopf mit wunderschönen Aussichten geht es weiter zum Schaflkopf 2.264m mit Gipfelkreuz und Gipfelbuch. Schlussendlich geht es weiter zum dritten Gipfel den Stolzkopf auf 2.120m. Vor allem für den Auf- und Abstieg des dritten Gipfel ist eine Trittsicherheit & Schwindelfreiheit erforderlich.

Genießen Sie noch die Aussicht vom dritten Gipfel und wandern Sie anschließend über den breiten Grasrücken hinab zur Heubergscharte (1.915 m). Von dort geht es nach rechts abzweigend über die Wiesen und Weiden hinunter bis zur Forststraße und bis zur Heubergalm (1.663 m).

Nach dieser Wanderung hat man sich eine traditionelle Jause wahrlich verdient.

Sport in der Natur

Nordic Walking

Vor etwa zehn Jahren als Sommertraining für Langlaufathleten entwickelt, halten sich heute Jung und Alt mit Nordic Walking fit. Herrlich, das man diese effektive Sportart auch auf Wanderpfaden ausüben kann! So lässt sich die körperliche Fitness prima durch geistige Nahrung maximieren. Zell am See ist auf "Sportler mit Stöcken" bestens vorbereitet.

Zeller See Runde: Direkt vor dem GRAND HOTEL ZELL AM SEE können Sie mit Ihren Nordic Walking Stöcken rund um den Zeller See aufbrechen. (Nordic Walking Stöcke gibt es auch an der Rezeption kostenlos zum Verleih.) Rund um den Zeller See sind es 11,2km. Am Nordufer haben Sie die Möglichkeit zum Beispiel beim Schloss Prielau einzukehren und den herrlichen Gastgarten zu genießen. Zurück am See führt Sie der Weg nach Thumersbach bis zum Haus Gabi (mit Badestrand). Auch dort haben Sie die Möglichkeit einzukehren und sich verpflegen zu lassen. Wenn Sie Ihre Badesachen eingepackt haben, können Sie sich auch im Zeller See abkühlen bevor es durch das Naturschutzgebiet zurück zum GRAND HOTEL ZELL AM SEE geht.

Traumhafte Aussichten - geniale Abschläge

Golfurlaub in Zell am See-Kaprun

Die Bergstadt Zell am See bietet mit ihren beiden 18-Loch-Championship-Plätzen faszinierende Spielräume auf einer der größten und schönsten geschlossenen Golfanlagen im Alpenraum.

Der Golfclub Zell am See - Kaprun ist nur wenige Autominuten vom GRAND HOTEL ZELL AM SEE entfernt. Dazu befinden sich der GC Mittersill, der GC Urslautal, der GC Brandlhof, der GC Goldegg, der GC St. Johann im Pongau und der GC Gastein im Umkreis von nur maximal 40 Kilometer.

Golfen im alpinen Raum hat einen besonderen Reiz. Besonders attraktiv für golfende Gäste ist das Angebot "Golf Alpin Card". Mit dieser Karte haben Sie die Möglichkeit, zwischen 28 Golf Alpin Partnerclubs im SalzburgerLand und in Tirol  zu wählen.

Das GRAND HOTEL ZELL AM SEE ist langjähriges Mitglied in der Qualitätsgruppe GOLF in AUSTRIA!

In alpiner Ruhe

Ihre GRAND Golf-Vorteile

  • 30% Ermäßigung für Greenfees im Golfclub Zell am See-Kaprun
  • hoteleigener, kostenloser VIP Shuttle-Service zum Golfclub Zell am See-Kaprun
  • Reservierung von Abschlagzeiten und individuellen Golfkursen
  • ein Golfer-Lunchpaket für Ihre Runde
  • ein kleines Golfgeschenk am Zimmer
  • Depot für Ihre Golfbags im Hotel

Außergewöhnliche Erlebnisse für Groß und Klein

Ausflugsziele

Rund um Zell am See warten einige Attraktionen und einzigartige Ausflugsziele auf Bewunderer. Da wären die Krimmler Wasserfälle, Europas größte Wasserfälle mit heilenden Kräften, zu denen von Mai bis Oktober ab Bahnhof Zell am See auch die Pinzgauer Lokalbahn führt. Oder die Großglockner Hochalpenstrasse, die berühmteste Alpenstrasse der Welt, die sich über 48 Kilometer und 36 Kehren durch die Gebirgswelt der Hohen Tauern schlängelt und zahlreiche Sehenswürdigkeiten am Wegrand passiert. Auch ein Tagesausflug zur Weißsee Gletscherwelt lohnt sich: Genießen Sie eine landschaftlich attraktive Anreise inklusive Seilbahnfahrt sowie tolle Wanderwege und traumhafte Aussichten in 2.315 Meter Seehöhe.